Positive:
Genügend Geschirr und Kochutensilien waren vorhanden. Wirklich gute Lage und ein toller Blick über die verschneite Landschaft.
Negative:
Bei den Duschen in den unteren Bereichen ist das Wasser nicht so gut abgelaufen. Hier wären Duschtassen angebrachter. Im Haupthaus ist das Wasser sogar in den Flur gelaufen. Wir waren 13 Personen und hatten doch so einige Schwierigkeiten mit der Vergabe der Schlafplätze. In dem Etagenbett können sicherlich nur Kleinkinder schlafen und auf dem Sofa schlafen ist sicherlich nicht für jeden Erwachsenen geeignet. Eine optimale Belegung wäre da wirklich 8 bis 10 Personen und nicht wie angegeben 16 Personen 2 Kinder. Gerade wenn in einer größeren Gruppe angereist wird, ist das Kaminzimmer eigentlich nicht geeignet um dort auch noch zu übernachten.
Owner's comments:
Da wir auch an Gäste mit Behinderung gedacht haben, wurde hier auf eine Duschtasse für die Bäder im Parterre verzichtet. Die Bäder in der ersten Etage verfügen über geschlossene Duschkabinen.